Brot - Bodrumurlaub.com

Partner

TR24.today

media24.org

Fabalista

Brot in der Türkei

Brot in der Türkei
Foto: Bäckerei Kabaçam Milas - Patron und Tochter | Copyright: bodrumurlaub.com

Die Türkei ist eines der TOP Konsumenten für Brot. 2007 führten sie sogar die Weltrangliste an, gefolgt von Ländern wie Serbien, Montenegro und Bulgarien. Es handelt sich bei allen Ländern um MEZE Staaten, wo der Vorspeisenkult hochgehalten wird (einen Ausdruck haben wir kreiert).

In der Türkei ist es unvorstellbar, dass Essen ohne Brot gereicht wird. Brot ist das wichtigste Lebensmittel und nach wie vor verhältnismäßig günstig, sofern wir nicht von besonderen Broten wie Sauerteigleibe oder dunklem Brot sprechen. Ein ca. 300 Gramm schweres Weißbrot kostet immernoch unter einem türkischen Lira, ist also unter 50 Eurocents zu bekommen. Die Anhebung der Brotpreise würde vermutlich eine Revolution auslösen. Wenn Türken Brot kaufen, dann so 4 Stück für einen 4-Personen Haushalt.


Das Brot wird an nahezu jeder Strassenecke angeboten. Meist steht vor dem Laden eine Vitrine, wo Sie sich bedienen dürfen. Viele Touristen mögen jedoch das leichte Weißbrot nicht und bemängeln dies an der Türkei, oder im ganzen Orient. Nun es gibt duchaus Alternativen, aber eben nicht an jeder Straßenecke, sondern beispielsweise auf dem Wochenmarkt. Dort wird es von Bäuerinnen angeboten, die das Brot jedoch nicht immer ausstellen, sondern es manchmal unter dem Verkaufstisch in Leinen eingewickelt haben, denn es wird hauptsächlich an Einheimische verkauft, die gut informiert sind. Wenn Sie einen Marktverkäufer fragen, wer solches Brot verkauft, wird er ihnen garantiert weiterhelfen können.

In der Türkei ist alles vorhanden, aber für die Fremden nicht immer sichtbar, unter Anderem auch, weil sie auf Märkten gehetzt sind. Es bedarf ein wenig Übung, in der Türkei einzukaufen, wenn sie jedoch den Dreh raus haben, erschließt sich ihnen ein Einkaufsparadies, allerdings eher selten in Orten wie Side, leider.

Das Brot wird sehr häufig noch in Steinholzöfen gebacken. Dann ist es eine wahre Köstlichkeit. Vor allem mit der Landbutter, die es auf jedem Wochenmarkt zu kaufen gibt (und etwas bröckelt)

Es gibt zunehmend auch Bäckereien mit einem größeren Sortiment an Brot, wie unsere Empfehlung in Milas. In der Bodrumer Altstadt gibt es einen hervorragenden Bäcker und wir können Ihnen ebenfalls einen kleinen Laden in ->(Guverncilik) empfehlen, am Ortsausgang von Bodrum aus betrachtet. In Güllük auf dem Markt bekommen Sie ausgezeichnetes Sauerteigbrot auf dem Basar.